Sunday Graphic Nails

08:00


Heute geht es bei unseren Sunday... Nails um grafische Nägel und ich hoffe, dass ein Kaleidoskop in irgendeiner Weise auch dazu zählt... Ich bin mir nicht ganz so sicher, habe es dennoch als Stamping Motiv gewählt, weil ich irgendwie keine Lust auf Punkte, Streifen, Dreiecke oder so hatte.

Fangen wir aber erst einmal mit der Basis an.



Als Base habe ich den tollen " Connie you Saucy Minx" von Colors by Llarowe in 3 dünne Schichten lackiert. Ein tollen Blurple mit einem wahnsinnigen pinken Schimmer. Egal aus welchem Winkel man auf diesen Lack schaut, es schimmert und schimmert soo schön <3

Auftragen ließ es sich ganz gut, es ist vielleicht etwas dünnflüssiger als andere CbL Lacke und dadurch auch sehr sheer. Deswegen hat es echt 3 Schichten gebraucht um alles Nagelweiß zu überdecken.



So und nun zum Thema zurück. Habe ja oben schon erwähnt, dass ich mir nicht so sicher war mit meiner Auswahl. Habe es aber trotzdem getan :)



Gestampt habe ich mit meiner neuen MoYou London - Kaleidoscopic 05 Palette und mit einem schwatzen Stamping Lack von Color Alike. Bei dieser Gelgemheit habe ich auch direkt meinen neuen Clear Jelly Stamper ausprobiert. Mein erster ist mir ja leider gerissen ohne, dass ich ihn überhaupt mal groß benutzt hatte. Der war so empfindlich, dass er meine Fusselrolle nicht überlebt hat.
Jetzt habe ich mir vor einiger Zeit einen neuen bestellt und dieser scheint auf den ersten Blick nicht so empfindlich zu sein und hat super funktioniert.
Zum Abschluß, kam noch eine Schicht HK Girl Topcoat auf das Stamping und alles glänzt so schön :)





[Julia]

Ohne Witz, aber dieses Thema hat mich echt an den Rand der Verzweiflung gebracht...
Ihr seht nun Versuch, ich glaube Nummer 4 oder so :D

Erst habe ich ein Reverse Stamping versucht, da bin ich allerdings dank fehlender Latexmilch und Vergesslichkeit am Clean Up gescheitert.... Dann hab ich versucht aus Lack kleine Dreiecke, STreifen, etc. auszuschneiden und diese auf den Lack zu bringen.. Gefiel mir absolut nicht... Also hab ich dann versucht einfach abzukleben und dann noch Freihand was zu "malen"... Kommentar vom Herrn im Hause: Sieht aus wie von ner 12jährigen... Immerhin nicht wie von ner 3jährigen... Also bin ich dann zum Stamping übergegangen... Und was soll ich sagen, dabei musste ich jetzt bleiben :D Es gab einfach keine Zeit mehr um jetzt noch was anderes zu zaubern...


 Also seht ihr jetzt Essie Fiji in der 2014er Version mit einem Stamping :)
Platte ist die Moyou Exoplorer 26, Stamping-Lack ist von Jolifin ein Flip-Flop-Stamping-Lack in der Farbe "Ocean".
Der Stamping- Lack wechselt irgendwo zwischen grün, blau, grau


Ich hatte arge Befürchtungen, dass ich meinen Clear Jelly Stamper (von Hypnotic Polish) mal wieder nicht dazu bekomme Farbe aufzunehmen, aber nach den ersten 2 Fingern hatte ich den Dreh raus und bin jetzt echt zufrieden mit dem Ergebnis :) Manche Finger sind vllt noch etwas krumm und schief, aber ich arbeite jetzt dran :)



Durch den Flip Flop Effekt hatte meine Kamera doch ziemlich Probleme die Fotos auch nur ansatzweise scharf zu bekommen und manuell ist das auch der absolute Kampf... Also falls da jemand Tipps hat, immer her damit...

Und nun sind wir auf eure hoffentlich etwas kreativeren grafischen Designs gespannt :)

In 2 Wochen wird es hier dann mädchenhaft :)



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wow den Nudelook finde ich ja mal mega *-*

    Liebe Grüße aus Köln
    Emine
    www.eminevogue.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar :)

Popular Posts

Gesamtzahl der Seitenaufrufe